Das Büro für Bauphysik verfügt über einen umfangreichen Fundus selbst entwickelter Bauphysik-Programme. Einzelne, für den Bauplaner nützliche Programme wurden so weit entwickelt, dass sie aufgrund ihrer guten Handhabbarkeit vom Planer und/oder Spezialfachmann selbst verwendet werden können. Lizenzen für die Benutzung dieser Programme können vom Büro für Bauphysik bezogen werden.

Thematisch lässt sich die angebotene Software in Programme zur thermischen Simulation von Räumen, Raumgruppen und Gebäuden, in Programme zur Erfassung mehrdimensionaler Wärmeleitungsprozesse („Wärmebrückenprogramme“)und kleinere Hilfsprogramme zur Behandlung von Spezialfragen (Strahlungsdurchgang durch Gläser, Verschattung, Wasserdampfdiffusion) unterteilen.